Bauernhilfe – Bauern & Land Stiftung (i.G.)

Ziel & Zweck der Stiftung

Unsere Ziele sind:

Wir wollen die Kleinbäuerliche Landwirtschaft stärken, unterstützen und weiter ausbauen.
Dabei wollen wir maximale Betriebsgößen von ca. 500 ha schaffen, die Familien geführt sind. Die Betriebe haben Tiere. Die artgerechte Tierhaltung und das Tierwohl stehen im Vordergrund.
Dies schaffen wir in zwei Schritten:
Zum einen durch die Übernahme von Höfen und Flächen, die durch Kauf oder Übertragung in die Stiftung eingebracht werden und dann durch uns – an Bauern unter der Einhaltung bestimmter Kriterien verpachtet werden.
Zum anderen durch vielfältige Aktivitäten die im direkten Zusammenhang mit den Höfen stehen, wie sie auf unserer Homepage unter PROJEKTE zu sehen sind.

Die BAUERNHILFE – Bauern & Land Stiftung (i.G.) hilft u.a. mit folgenden Leistungen:

  • Beratungen,
  • Geldspenden,
  • Sachspenden,
  • Verpachtung von Grund und Boden,
  • Vermietung und Verpachtung von sonstigen Dingen.

Darüber hinaus fördern wir:

 

  • den Erhalt der kleinbäuerlichen Landwirtschaft,
  • Naturschutz und Umweltprojekte,
  • den Tierschutz und das Tierwohl,
  • die landwirtschaftliche Aus- und Weiterbildung,
  • sowie weitere mit der Landwirtschaft verbundene Projekte.